E-Mail: Passwort: Noch kein Account? » Neu registrieren | Passwort vergessen?

GHS Kennzeichen

GHS Kennzeichen

Durch Verwendung der GHS-Kennzeichen werden die verschiedenen Arten von Gefahren in Gefahrenklassen eingeteilt und mit Hilfe von verschiedenen Piktogrammen kenntlich gemacht. Bei den GHS-Gefahrenpiktogrammen werden teilweise die alten Gefahrensymbole aus der Richtlinie 67/548/EWG verwendet. Diese wurden grafisch überarbeitet und bilden nun auf weißem Hintergrund und mit roter Raute als Umrandung die neuen GHS-Kennzeichen. Neu sind bei den GHS-Kennzeichen die Piktogramme „Gasflasche“, „dickes Ausrufezeichen“ und „Gesundheitsgefahr“. Das "Andreaskreuz" wird zukünftig nicht mehr verwendet und durch das "dicke Ausrufezeichen" ersetzt.
Lieferzeit: sofort ab Lager!
GHS-Kennzeichen: Explodierende Bombe GHS-Kennzeichen: Explodierende Bombe

GHS Kennzeichen "Explodierende Bombe" zur Kennzeichnung von explosiven Stoffen/Gemischen und Erzeugnissen mit Explosivstoff.
GHS-Kennzeichen: Flamme GHS-Kennzeichen: Flamme

GHS Kennzeichen "Flamme" zur Kennzeichnung von entzündbaren Gasen, Aerosolen, Flüssigkeiten oder Feststoffen.
GHS-Kennzeichen: Flamme über einem Kreis GHS-Kennzeichen: Flamme über einem Kreis

GHS Kennzeichen "Flamme über einem Kreis" zur Kennzeichnung von entzündend wirkende Gase, Flüssigkeiten oder Feststoffe.
GHS-Kennzeichen: Gasflasche GHS-Kennzeichen: Gasflasche

GHS Kennzeichen "Gasflasche" zur Kennzeichnung von unter Druck stehende Gase.
GHS-Kennzeichen: Ätzwirkung GHS-Kennzeichen: Ätzwirkung

GHS Kennzeichen "Ätzwirkung" zur Kennzeichnung von Stoffe und Gemische, die auf Metalle korrosiv, hautätzend oder schwer augenschädigend wirken.
GHS-Kennzeichen: Totenkopf mit gekreuzten Knochen GHS-Kennzeichen: Totenkopf mit gekreuzten Knochen

GHS Kennzeichen "Totenkopf mit gekreuzten Knochen" zur Kennzeichnung von akut toxischen Stoffen und Gemischen.
GHS-Kennzeichen: Ausrufezeichen GHS-Kennzeichen: Ausrufezeichen

GHS Kennzeichen "Ausrufezeichen" zur Kennzeichnung von Stoffe und Gemische, die Haut, Augen oder Atemwege reizen.
GHS-Kennzeichen: Gesundheitsgefahr GHS-Kennzeichen: Gesundheitsgefahr

GHS Kennzeichen "Gesundheitsgefahr" zur Kennzeichnung von ekarzinogenen oder die Atemwege sensibilisierenden Stoffen und Gemischen.
GHS-Kennzeichen: Umwelt GHS-Kennzeichen: Umwelt

GHS Kennzeichen "Umwelt" zur Kennzeichnung von Stoffen und Gemischen, die akut oder chronisch Gewässer gefährden.


Zum Warenkorb
Sie haben noch keine Artikel in Ihrem Warenkorb.
individuelle Aufkleber
 
Kontakt | Impressum | Privatsphäre & Datenschutz | AGB | Sitemap | Newsletter