GHS Kennzeichen

Durch Verwendung der GHS-Kennzeichen werden die verschiedenen Arten von Gefahren in Gefahrenklassen eingeteilt und mit Hilfe von verschiedenen Piktogrammen kenntlich gemacht. Bei den GHS-Gefahrenpiktogrammen werden teilweise die .... alten Gefahrensymbole aus der Richtlinie 67/548/EWG verwendet. Diese wurden grafisch überarbeitet und bilden nun auf weißem Hintergrund und mit roter Raute als Umrandung die neuen GHS-Kennzeichen. Neu sind bei den GHS-Kennzeichen die Piktogramme „Gasflasche“, „dickes Ausrufezeichen“ und „Gesundheitsgefahr“. Das "Andreaskreuz" wird zukünftig nicht mehr verwendet und durch das "dicke Ausrufezeichen" ersetzt.

Ansicht als Raster Liste

Artikel 1-12 von 69

Seite
pro Seite
In absteigender Reihenfolge
Ansicht als Raster Liste

Artikel 1-12 von 69

Seite
pro Seite
In absteigender Reihenfolge