GHS

Das Ziel von GHS (Global Harmonisierte System) ist die weltweite Vereinheitlichung der Einstufung und Kennzeichnung von gefährlichen Stoffen aus unterschiedlichen Bereichen. Durch die GHS Kennzeichnung sollen Personen, die mit .... solchen Stoffen umgehen, auf die damit verbundenen Gefahren hingewiesen werden. Diese Gefahren werden im GHS in neun verschiedene Gefahrenklassen eingestuft, welche die Art der Gefahr wiedergeben. Die Abstufung der Gefahr innerhalb einer Gefahrenklasse erfolgt durch die Unterteilung in Gefahrenkategorien (hazard category). Je nach Gefahrenkategorie erfolgt die Kennzeichnung nach GHS durch Vergabe von einem Gefahrenpiktogramm, einem Signalwort, einem Gefahrenhinweis (ähnlich den R-Sätzen) und einem Sicherheitshinweis (ähnlich den S-Sätzen).

Ansicht als Raster Liste

Artikel 1-12 von 122

Seite
pro Seite
In absteigender Reihenfolge
Ansicht als Raster Liste

Artikel 1-12 von 122

Seite
pro Seite
In absteigender Reihenfolge