UN-Aufkleber

UN-Aufkleber sind durch die GGVS-/ADR klar definiert. Jedes Versandstück muss deutlich und dauerhaft mit der Kennzeichnungsnummer des Gutes versehen werden, die auch dem Beförderungspapier entspricht. Die UN-Nummer, auch Stoffnummer .... genannt, ist eine von einem Expertenkomitee der Vereinten Nationen festgelegte vierstellige Nummer, die für alle gefährlichen Stoffe und Güter (Gefahrgut) festgelegt wird. Die Nummern liefern den verschiedenen Behörden und Organisationen mit Sicherheitsaufgaben (z.B. Feuerwehr) wichtige Informationen zur schnellen Erfassung des Gefährdungspotenzials von Stoffen und der Einleitung richtiger Maßnahmen. Die UN-Nummern werden nicht nur für einzelne chemische Verbindungen vergeben, sondern auch für Stoffgruppen und Güter mit ähnlichem Gefährdungspotential.

Ansicht als Raster Liste

Artikel 1-12 von 40

Seite
pro Seite
In absteigender Reihenfolge
Ansicht als Raster Liste

Artikel 1-12 von 40

Seite
pro Seite
In absteigender Reihenfolge